Meyra Krankenfahrstühle

Albrecht Dreirad

Albrecht Dreirad Zustand als Dachbodenfund

Albrecht Dreirad restauriert

  • Hersteller: Friedrich Albrecht Motorfahrzeuge Berlin
  • Baujahr: 1956
  • Motor: Sachs 48 ccm, Zweigang 2,7 PS

Nach einem 55 jährigen Dornröschenschlaf auf einem Dachboden, wurde diese Rarität 2013 wachgeküsst. Da der Motor wenig gelaufen, und merkwürdigerweise nicht festkorrodiert war, konnte er sofort, nach den üblichen Wartungsarbeiten, zum Leben erweckt werden. Die Karosserie bedurfte lediglich einer einfachen Auffrischung. Dadurch konnte der schöne Originalzustand erhalten bleiben. Das Anlassen erfolgt über den linksseitigen Riemenzug, quasi durch den umfunktionierten Kickstarthebel auf Handbetrieb. Der rechte Stockhebel dient der Fortbewegung per Muskelkraft. Auch so kann das Fahrzeug angelassen und rückwärts gefahren werden.


Vorherige Seite: Hurst Spezialfahrzeug für Gehbehinderte
Nächste Seite: 50er Jahre